21. Punktspiel 02.04.2017 Kreisliga-A Rhein-Lahn 2016/2017

Mannschaft / Abteilung: 
1.Mannschaft

Am 21. Spieltag konnten unsere Jungs von der ersten Mannschaft den dritten Sieg nach Gang einfahren.

Der FSV Welterod 1972 e.V. gastierte wie in den letzten Spielen nach der winterpause geschwächt am Königstein. Unsere Truppe konnte mit einem Sieg in diesem Spiel wieder in greifbare nähe des Tabellenoberhauses rücken.
Nach dem Schiedsrichter Philipp Bodewing vor 40 Zuschauern die Partie anpfiff, dauerte es nur 13 Minuten bis Melikhan Gültekin die Führung erzielen konnte.
Anschließend stand der FSV recht tief und machte so die Räume sehr eng für unsere Sturmreihen. In der ersten Halbzeit passierte dadurch nicht sonderlich viel und so ging es mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit dauerte es allerdings nur drei Minuten bis Darius Kloft die Führung auf 2:0 erhöhen konnte. In der 69 Minute viel sogar die 3:0 Führung nach einem Konter für uns, das Tor erzielte allerdings ein Spieler des FSV.
Der FSV bekam in der 75. Spielminute durch Philipp Müller nochmal Hoffnung, denn ihm gelang das 3:1. Diese sollte nicht lange anhalten den Niklas Held erhöte in der 80. Minute auf das 4:1. Am Ende der Partie hieß es allerdings 4:2, denn die Gäste erzielten in der 88. noch ein Tor

Die TuS Tore schossen:
(13') Melikhan Gültekin, (48') Darius Kloft, (69' ET), (80') Niklas Held