29. Punktspiel 02.06.2017 Kreisliga-B Rhein-Lahn 2016/2017

Mannschaft / Abteilung: 
2.Mannschaft

Kämpferische Leistung wird im 29. Punktspiel nicht belohnt.

Mit einer 5:1 Auswärtspleite ging es für die 2. in das Wochenende. Regen, Rasen, Freitag Abend - Fußballherz, was willst du mehr?
Die Motivation wurde direkt getrübt, als ein unglücklicher Eckball-Abpraller unseres Hilfstorhüters Marc direkt vor die Füße eines Gegenspielers landete und dieser den Ball in die Maschen knallte. Passiert.
Doch im direkten gegenzug mit einer guten Kombination gelang der Ausgleich durch Nico Gebeles flachen Schuss am Elfmeterpunkt. Man merkte jedoch, dass die Holzappeler eine eingespielte und trainingsbegeisterte Truppe waren, sodass diese sich das ein oder andere Mal bis zum Tor durchkombinierten. Ein ärgerlicher Querschläger von Dennis besiegelte dann auch das 4:1 Halbzeitergebnis. Verletzungsbedingt mussten wir dann bis zum Anpfiff der 2. Halbzeit dreimal Wechseln. Aber genau diese zweite Halbzeit hat gezeigt, wie man sich durch Kampf und Wille auf des Gegners Platz beweist. Ein hohes Tempo auf beiden Seiten und auch die ein oder andere Chance auf unserer Seite waren das Resultat. Von dem einen Gegentreffer jetzt mal abgesehen. Jetzt heißt es am Sonntag die letzte Partie hinter sich zu bringen und nächstes Jahr wieder anzugreifen.

Das TuS Tor schoss:
Nico Gebele