29. Punktspiel 05.06.2017 Kreisliga-A Rhein-Lahn 2016/2017

Mannschaft / Abteilung: 
1.Mannschaft

Am vorletzten Spieltag der Kreisliga-A 2016/2017 mussten unsere Jungs nach Dachsenhausen.

Kloft und Held schießen Gückingen zum Sieg.
Anfangs tat sich unsere Elf noch schwer auf dem Hartplatz in Dachsenhausen. Auch kleine Personalprobleme führten dazu, dass Trainer M. Döblitz einige Änderungen vornehmen musste. Unser A-Jugend Spieler Robin Bergs, der übrigends ein sehr gutes Spiel machte, spielte von Beginn an in der ungewohnten 3er Kette zusammen mit Kevin Esser und Nik Beslac. Trotz dieser Umstellung lief der Ball gut durch die eigenen Reihen und Kloft konnte zum 0:1 einnetzen. Ab dann fing das schnelle gückinger Sturmduo an zu rollen. Kloft legte vor der Halbzeit das 0:2 und 0:3 nach, ehe er nach dem erneuten Anpfiff zur zweiten Halbzeit auf 0:4 erhöhte. Die starke läuferische Leistung von Niklas Held blieb aber auch nicht unbelohnt. Dieser schoss beide Tore zum 0:5 und 0:6. Kloft ließ es sich aber anschließend nicht nehmen seine Saisontore 39 und 40 zu machen! Durch diese Stand es nun 0:8 für uns. Dachsenhausen konnte sich nochmal zu einem Angriff aufraffen und schoss den Ehrentreffer zum 1:8 Endstand.
Fazit:
Trotz kleiner Personalprobleme und dem schwierigen Geläuf in Dachsenhausen konnten unsere Jungs, zur Freude von Trainer Mike Döblitz, einen auch in der Höhe verdienten 1:8 Sieg einfahren. Das Selbstvertrauen aus den letzten Saisonspielen will man nun auch in das letzte Saisonspiel am kommenden Sonntag gegen Dahlheim mitnehmen und zum Abschluss der Saison nochmal drei Punkte am Königstein holen.