3. Saisonspiel Kreisliga-A RheinLahn 2017/2018.

Mannschaft / Abteilung: 
1.Mannschaft

*Nur 3 Punkte nach dem dritten Liga-Spiel*
Nach dem anstrengenden 1:0 Sieg am Mittwoch in Eppenrod, ging unsere Mannschaft personell leicht geschwächt in die Partie. Mit Robin Fischer, Nikola Beslac, Niklas Isselbächer und Mario Schneeweis mussten insgesamt vier Spieler kompensiert werden, die gegen Eppenrod noch in der Startelf standen. Umso erfreulicher ist, dass in unsere Startelf mit Philipp Wittgen, Robin Bergs und Carl Pregardien gleich 3 Spieler aus der eigenen Jugend ...standen.
Nach kurzem Abtasten beider Mannschaft konnte Philipp Wittgen den Ball, nach schöner Kombination, zum 1:0 im Netz versenken. Leider glich die Mannschaft aus Arzbach nur kurz später, nach einem Absprachefehler in unserer Abwehr, zum 1:1 aus. Auf beiden Seiten gab es in der 1. Halbzeit noch einige Chancen, aber diese änderten am Halbzeitstand nichts.
Nach dem Wiederanpfiff spielte erstmal hauptsächlich die Mannschaft aus Arzbach. Doch den 2:1 Siegtreffer schossen sie wieder nach einem Fehler unserer Abwehrleute. In der Schlussphase versuchten wir mit hohen Druck noch ein Tor zu erzielen. Doch der Ausgleich bleib uns verwehrt.
Fazit: Trotz fehlender Stammkräfte präsentierten wir uns gegen ein starkes Arzbach konzentriert und ebenbürtig. Dass die beiden Gegentore nach eigenen Fehlern entstehen ist ärgerlich, aber so ist Fußball. Jetzt heißt es die positiven Dinge aus dem Spiel mit in die nächste Partie zu nehmen, um dort den nächsten 3er einzufahren.

Das TuS Tor schoss:
(16') Philipp Wittgen

Aktueller Tabellenplatz: 11