5. Saisonspiel Kreisliga-A RheinLahn 2017/2018.

Mannschaft / Abteilung: 
1.Mannschaft

*Erster Punkt am Königstein*
Unsere erste Mannschaft zeigte heute nach 4 nüchternen Saisonspielen eine starke Mannschaftsleistung.
Gegen den Tabellenführer aus Nievern trat die Döblitz-11 in den ersten 20 Minuten sehr verunsichert auf. Trotz der defensive Spielweise, gelangen die Gäste in der 13. und 19. Spielminute zu Torerfolgen.
Die Mannen um Kapitän Darius Kloft, konnten ihre Torchancen in Halbzeit eins nicht erfolgreich nutzen. So ging es mit einem 0:2 Rückstand in die Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause zeigten unsere Jungs Moral und spielten munter mit. Dadurch kamen wir zu mehr Torchancen. Malte Korneffel schoss in der 55. Minute den Anschlusstreffer.
"Weiter immer weiter" hörte man über den ganzen Platz von Cheftrainer Döblitz, der seine Jungs immer wieder motivierte.
Es war regelrecht spürbar das der Ausgleich heute noch fallen sollte. Die Zeit lief nach zahlreich liegen gelassen Torchancen in Halbzeit zwei immer weiter davon. Niklas Isselbächer belohnte in der 90. Spielminute seine Jungs für die starke Leistung mit dem 2:2 Treffer. Einige Spielminuten waren noch zu spielen, da es des öfteren längere Verletzungspausen gab. Darius Kloft hatte mit dem Abpfiff noch eine sehr gute Chance die er leider nicht netzte. Somit trennen sich beide Vereine am Königstein mit einem Unentschieden.

Die TuS Tore schossen:
(55´) Malte Korneffel, (90´) Niklas Isselbächer

Aktueller Tabellenplatz: 13