A - Jugend Bezirksliga, 10.09.2016

Mannschaft / Abteilung: 
A-Jugend

A-Junioren | Bezirksliga
SG Herschbach - JSG Birlenbach/Gückingen
Ergebnis: 0:1
Nachdem unsere ältesten Junioren in den ersten beiden Spieltagen mit leeren Händen da standen, musste und wollte die Truppe beim Tabellennachbarn aus Herschbach ihren Sieg einfahren.
Von Beginn legten die Kombinierten aus dem Rhein-Lahn-Kreis entschlossen los und drängten die Gastgeber in die eigene Hälfte. Bis zur Trinkpause hatten Tim Detrois, Philipp Wittgen, Robin Bergs, Marvin Schunk und Marc Weitzel sich schon gute Chancen erspielt, aber der Ball wollte nicht ins Tor. Nach der kurzen Pause schaltete die Mannschaft einen Gang zurück und die Gastgeber kamen besser ins Spiel, doch bis zur Halbzeit gab es mit Ausnahme von Standardsituationen für die Elf aus Birlenbach nur noch Mittelfeldgeplänkel...
Nach der Halbzeit war es Marvin Schunk, der in der 47. Minute den Keeper der JSG Herschbach zu einer Parade zwang. In der 52. Minute zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul an Joschka Mandelko berechtigt auf den Punkt. Der sonst so sichere Anton Sturm verlud den Keeper traf aber die Latte. Den Abpraller setzte Tim Detrois neben das Tor. Die nächste Chance hatte Jannis Kuhmann in der 54. Minute per Kopf, aber auch er traf nur das Aluminium. Nach 65 Minuten schickte Joschka Mandelko Tim Detrois auf der linken Seite. Gegen seinen Gegenspieler setzte sich dieser gekonnt durch und legte vor dem Tor auf den mitgelaufenen Philipp Wittgen quer. Dieser hatte keine Mühe den Ball im Tor unterzubringen. Mit der Führung im Rücken konzentrierte sich die Mannschaft auf das Verteidigen und verwalten des Vorsprungs und fuhr am Ende so einen verdienten Auswärtssieg ein.